Meilenstein

QUALITÄT OHNE KOMPROMISSE

Unsere Entscheidung, unsere Philosophie, ein unverwechselbares Merkmal unserer Corporate Identity, die darauf ausgerichtet ist, sichere, zuverlässige und ästhetisch ansprechende Geräte zu erforschen, zu studieren und zu entwerfen. Qualität bestätigt durch die TÜV ISO 9001 Zertifizierung und durch die großen Verbände nationaler und europäischer Abrissunternehmens, für die wir aktive Sponsoren sind.

KEINE GRENZE

Die Perspektiven und Ziele sind diejenigen, die uns immer begleiten und uns bringen zu einem Höchstmaß an Engagement in allen Aktivitäten, an denen wir teilnehmen:
  • Verbesserung der Marke Trevi Benne, Synonym für ein qualitativ hochwertiges technologisch fortgeschrittenes italienisches Produkt;
  • Die täglichen Erwartungen unserer Kunden zu interpretieren und zu erfüllen;
  • Forschung, Innovation und Verbesserung unserer Produkte, um ein Werkzeug zu bieten, das die Arbeit in der Baustelle vereinfacht und verbessert;
  • Die Beziehung zwischen Mensch und Beruf dank unseren Vertriebspartnern, Lieferanten und Kunden zu festigen.


2017

Einweihung einer 900 m² großen Produktionserweiterung mit 3 Brückenkränen, deren einer von 35 t.

2015

Einweihung eines neuen Gebäudes von 450 m² mit Handels- und Verwaltungsbüros
Trevi Benne erneuert sein Image und es ändert sein Logo und seine Unternehmensmarke

2014

Produktion der ersten CS 160RS Metallschere über 16 t. Betriebsgewicht

2013

Erstellung der Premium Serie mit der Leistungsmultipliziereinrichtung Booster

2012

Einführung der Forst-Sektor-Linie mit WS- und WT-Modellen

2010

Präsentation auf der Bauma Messe in Monaco des Brecher Multi Prozessor Serie MK

2008

Produktion des ersten Brechers FR 200 über 20 t. Betriebsgewicht

2007

Trevi Benne S.r.l. wird Trevi Benne S.p.A.

Einweihung und Übergabe der Produktion, technische Büros und Warehouse im neuen Werk in Noventa Vicentina (VI) - 13.000 m²

2006

ISO 9001 internationale Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems

2003

Produktion der Modelle FR 100 und CS 100R. Die erste Abbruchausrüstung über 10 t. Betriebsgewicht

1999

Umzug in die Produktionsanlage Noventa Vicentina (VI) - 9.000 m²

1994

Realisierung und Patent des ersten Siebs Löffel der BVR-Serie

1993

Auszeichnung an SAMOTER für die hydraulische Schnellkupplung mit Selbsthemmung als technische Innovation des Jahres

1992

Trevi Benne s.r.l. Firmengründung, in Agugliaro (VI) - 2.700 m²

Folgen Sie uns